Anfragen & Buchen

 
online buchen
Blog

Tagung der Salzburger Standesbeamten

Wenn gleich 130 Standesbeamte tagen, dann ist das doch etwas ganz besonderes. So etwas darf man ja nicht alle Tage bewirten. Noch mehr freut es mich, dass wir und unsere Mitarbeiter wohl einen guten Eindruck hinterlassen konnten. Nachstehend darf ich Euch ein paar Zeilen des verantwortlichen Organisators dieser Tagung zeigen, die uns natürlich sehr gefreut haben:

Danke für die hervorragende Tagung

Sehr geehrte Wirtsleute Herr/Frau Maislinger

sehr geehrte Frau Sledz,

als verantwortlicher Organisator der Standesbeamten-Landesfachtagung am 18. u. 19.4. möchte ich mich hiermit noch einmal offiziell und ganz herzlich für die gute Aufnahme in Ihrem Hotel und Tagungsraum, die super Verpflegung während der Tagung aber auch zu Mittag und am Abend, bedanken.

Alle TeilnehmerInnen war begeistert von euren Haus und dem gesamten "Drumherum" und auch von Euch als "die Wirtsleut" und Eurem Team.

Sollte ich wieder mal ähnliches organisieren müssen werd ich sicher wieder auf Euch zukommen.

Als Andenken noch ein Foto von der Landesleitung, den Ehrengästen und den Vortragenden.

Herzliche Grüße aus Mattsee

Franz Maislinger
Leiter Bauamt und Standesamt Mattsee
Standesamts-Bezirksleiter Flachgau

und Landesleiter-StV.

Auch das gesamte Team des Seminarhotels Gastagwirt freut sich schon darauf, die Standesbeamten aus dem Flachgau wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Eure Anneliese

Kommentare

von Anneliese Maislinger (Kommentare: 1)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Maria Plößnig |

Liebe Familie Maislinger, liebe Frau Sledz,

die Landestagung der Salzburger Standesbeamten im Hotel Gastagwirt ist vielen Teilnehmern sicherlich noch lange in bester Erinnerung: ein großzügiger, freundlicher Rahmen, eine perfekte Organisation und Betreuung, die sich nicht auf die Tagung alleine bezieht, denn auch die Vor- und Nachbetreuung lief ausgesprochen professioniell und korrekt ab! Das Essen war ausgezeichnet und reichhaltig. Wir haben unseren Aufenthalt in Ihrem Haus in Eugendorf sehr genossen.
Ich kann mich hier nur meinem lieben Kollegen Franz Maislinger anschließen: Ich würde gerne wieder einmal was mit euch organisieren!
Ganz herzliche Grüße aus dem Standesamt Kuchl

Maria Plößnig