Anfragen & Buchen

 
online buchen
Blog

Der Sommer ist noch lange nicht zu Ende

Kühle Nächte, heiße Tage und glasklare Luft zaubern ein attraktives SalzburgerLand

Und das sieht man sich am besten vom Rennradsattel aus an. Natürlich war der ganze Sommer hindurch perfekt zum Rennradfahren, bei Fahrtwind spürt man die Hitze eh nicht so stark. ABER wenn sich der Sommer dem Ende neigt, schön langsam die Schatten länger werden und die Luft klarer wird, dann gefällt es uns besonders gut in unserer Rennradregion SalzburgerLand Salzkammergut.

Eine Fülle an Lieblingsstrecken

Am liebsten erzähle ich euch natürlich persönlich von meinen liebsten Rennradtouren und Strecken. Um euch jedoch bereits hier und jetzt ein paar Eindrücke näherzubringen, habe ich mich kürzlich mit meinem privaten "Kameramann" aufgemacht, euch ein paar meiner Lieblingsecken und Routen der Rennradregion SalzburgerLand Salzkammergut zu zeigen. Zentrum und Ausgangspunkt des Ganzen ist natürlich der Ort Eugendorf. Nicht nur Heimat des Gastagwirtes, bis vor Kurzem auch Austragungsort der legendären Eddy-Merckx-Classic. Bei unserer Video-Tour sind wir nicht nur zu meinen Lieblingsplätzen "pedaliert", wir haben meine Jungs vom Radwerk 2010 in ihrem Shop besucht. Wolfgang und Thomas sind die besten Ansprechpartner in Sachen "Rad", die man weit und breit finden kann.

 

Eugendorf liegt mitten drin in der tollen Region und ist ein super Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Touren und Routen. Eine meiner Lieblingstouren führt uns zu den Trumer Seen im angrenzenden Salzburger Seenland. Die Tour dorthin ist schön zu fahren, mit leichten Steigungen und wenig befahrenden Straßen. Wenig befahren heißt auch - nicht ganz so einfach zu finden. Da geht ihr am besten mit eurem liebsten Rennradwirten auf Tour und lässt euch guiden - gerne zeige ich euch die schönsten Pläzte meiner Region.

Meine Lieblingsstrecke zu den Trumer Seen

Route 3.237.521 - powered by www.bikemap.net

Es geht auch "rassiger"

Wer es etwas sportlicher und herausfordernder haben will, der kann sich ja auf einen der umliegenden Berge aufmachen. Rund um die Stadt Salzburg finden sich nicht nur einfache, flache Radtouren, wer sich zB den Gaisberg vornimmt, darf sich über eine bis zu 13% steile Steigung freuen - oder auch nicht. Der Bergsprint zum Gaisberg zählt auch für mich zu einem absoluten Highlight in der Region - die Aussicht auf die Stadt Salzburg und die umliegende Bergwelt, bis hin zu Watzmann und Dachstein sind einzigartig.

Der Bergsprint zum Gaisberg

Route 3.237.526 - powered by www.bikemap.net

 

Ganz egal für welche Ausfahrt oder Tour ihr euch entscheidet, ich stelle mein Fach- und Regionswissen sehr gerne zur Verfügung und zeige euch meine Region. Abseits vom Rennradsattel dürft ihr euch im Radhotel Gastagwirt über tollen Service, gutes Essen und viel Entspannung freuen. Im letzten Jahr ist viel passiert und in der neuen BIO-Landwirtschaft setzen wir alles daran, nur die besten Produkte und Zutaten auf die Teller unserer Gäste zu zaubern.

Der Sommer bleibt uns noch erhalten - ein gewaltiges Hochdruckgebiet macht sich breit und zaubert herrliche Sport-Bedingungen ins SalzburgerLand. Macht es mir doch gleich und treibt eure Rennräder durch unsere herrliche Rennradregion SalzburgerLand Salzkammergut. Zwei meiner Lieblingstouren kennt ihr ja jetzt, wenn ihr nicht alleine auf Tour gehen wollt, werdet doch unsere Gäste im Radhotel Gastagwirt. Wer von euch noch Details und Infos braucht, ich stehe euch gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Bis bald im Sattel

euer Fritz

Kommentare

von Fritz Maislinger (Kommentare: 0)

Zurück

Einen Kommentar schreiben