Anfragen & Buchen

 
online buchen
Blog

Eddy Merckx Classic im Gastagwirt

In sechs Wochen ist es soweit und es fällt der Startschuss

Die Radsportlegende Eddy Merckx zu Gast in Eugendorf

Zum Eddy Merckx Classic Radmarathon am 07. September im Radsport-Ort Eugendorf. Aktuell ist es überall zu spüren - schön langsam steigt die Spannung vor dem großen Renntag.

Die Vorbereitungen laufen sehr gut und alle freuen sich schon wieder auf den tollen Radmarathon 2014. "Rad an Rad mit der Legende" - it Eddy Merckx gemeinsam einen Radmarathon bestreiten, das ist doch schon etwas ganz besonderes und viele freuen sich schon darauf. Der Ort Eugendorf rüstet sich zur Radsport-Party.

Organisationsteam der Eddy Merckx Classic

Das Organisations-Team des Eddy-Merckx-Classic Radmarathons arbeitet mit vollstem Einsatz und ich kann Euch berichten, dass wir ganz beruhigt einem schönen Event entgegensehen. Alles ist im Zeitplan und wenn dann auch noch der heilige Petrus mitspielt, dann wird es ein toller Tag werden. Besonders schön wird das nach dem Rennen stattfindende Radsport-Fest im Zentrum von Eugendorf. Kulinarische Besonderheiten, erfrischende Getränke und tolle Stimmung sorgen sicher wieder für eine unvergessliche Party am Rande dieses tollen Rad-Events. Das Gastagwirt-Team ist dort auch im Einsatz und kümmert sich gerne um trockene Kehlen und leere Energiespeicher.

Optimale Vorbereitung im Radhotel Gastagwirt

Optimale Vorbereitung zum Eddy Merckx Classic Radmarathon

Im Radhotel Gastagwirt wollen wir für unsere Gäste wieder ein besonders angenehmes Ambiente schaffen, damit Sie den Radmarathon frisch und frei geniessen können. Das beginnt schon bei der Aufbewahrung Ihres geliebten Rennrades. Wir bieten unseren Gästen eine professionelle Einstellmöglichkeit, die nicht nur Video-überwacht ist, sondern auch speziell mit einem elektrischen Rolltor gesichert ist. Selbstverständlich steht auch eine kleine Werkstatt zur Verfügung, die mit dem nötigen Werkzeug ausgerüstet ist. Damit können Sie noch letzte Servicearbeiten an Ihrem Sportgerät durchführen und brauchen keine böse Überraschungen während des Rennens zu erwarten.

Kulinarisch werden die Abendmenüs in unserem Restaurant natürlich auf die Bedürfnisse der Sportler abgestimmt, damit am Tag des Rennens auch die Energiespeicher ordentlich gefüllt sind. Da kann man dann nur noch darüber diskutieren, ob man nicht doch noch ein Glaserl guten Bieres dazu trinken sollte. Das steht zwar nicht unbedingt auf einem professionellen Ernährungsplan, ist aber gut für einen erholsamen Schlaf in der wichtigen Nacht vor dem Radmarathon. Am Renntag selbst können die Radsportler dann schon ab 05:30 Uhr unser Gastagwirt-Frühstücksbuffet genießen. Da kann sich ein jeder in Ruhe auf den Start vorbereiten.

Nicht nur zum Rennen - auf Besuch mit der ganzen Familie

Mit der ganzen Familie zu Besuch im Salzburger Land

Kommen Sie nicht nur zum Radmarathon und räumen Sie danach nicht gleich das Feld - zu schön ist unsere Urlaubsregion. Nehmen Sie doch Ihre Familie mit zum Rennwochenende und dehnen Sie Ihren Aufenthalt ein wenig aus. Unser Salzburger Land bietet sehr viel und Ihre Begleiter werden das Wochenende sicher geniessen. Die Stimmung am Festplatz nach dem Radmarathon ist immer grandios und für gute Unterhaltung ist sicher gesorgt. Im Hotel Gastagwirt gibt es auch genug zu tun. Während Sie sich beim Radmarathon verausgaben, kann Ihre Begleitung unser Hallenbad geniessen, eine kleine Wanderung unternehmen oder mit dem Drahtesel die Gegend erkunden. Da wird ganz bestimmt niemanden langweilig. Aus diesem Grund bleibt eigentlich nur eines zu tun. Packen Sie Ihre Liebsten ein und ab geht's nach Eugendorf auf ein tolles Rad-Renn-Wochenende um den 07. September 2014

Alles auf einen Blick? Dann checken Sie noch die Infos zu den Eugendorfer Radsporttagen:

Mehr erfahren

News und weitere Infos zum Eddy Merckx Classic Radmarathon finden Sie auch auf Facebook:

EMC on Facebook

Das Team des Radhotels Gastagwirt freut sich schon auf Sie.

Ihr Radexperte Fritz

Kommentare

von Fritz Maislinger (Kommentare: 0)

Zurück

Einen Kommentar schreiben