Anfragen & Buchen

 
online buchen
Blog

Green Energy im Gastagwirt

Es ist soweit - nach viel Arbeit ist unsere brandneue Photovoltaik-Anlage in Betrieb

Glückliche Gesichter im Gastagwirt inkl. Matthäus Haas von der Firma Ökovolt - ein alter Schulfreund von mir

Seit einer Woche ist ein lang gehegter Traum von uns allen endlich Realität. Ganz im Sinne der Gastagwirt "Energiewende" können wir ab sofort einen guten Teil unserer elektrischen Energie selbst erzeugen. Verantwortlich dafür ist unsere brandneue Photovoltaik-Anlage, die am Dach unseres Stalls installiert wurde und Strom aus der Sonne ins Gastagwirt Netz einspeist.

Lange in Planung - endlich wahr

Das ist nun also ganz in unserem Sinne und passt hervorragend zu all den sonstigen Bestrebungen, nachhaltig zu agieren und schonend mit unseren Ressourcen umzugehen. Falls diese Daten jemanden etwas sagen: unsere neue PV-Anlage hat rund 145 KWpic und leistet in Spitzenzeiten bis zu 120 KW. Mit Spitzenzeiten meine ich JETZT, wenn die sommerliche Sonne hoch über Eugendorf steht und rund um die längsten Tage im Jahr von Früh bis Spät von einem blauen Himmel strahlt. In der ersten Betriebswoche unserer Anlage haben wir schon mehr als eine Tonne CO2 Emissionen eingespart. Das kann sich sehen lassen und ist einfach ein sensationelles Gefühl!

Ein Teil umfangreicher Umbauarbeiten

Die Arbeit geht weiter - unsere neue PV-Anlage ist noch lange nicht alles, womit wir unsere Umwelt langfristig schonen wollen. Noch in diesem Sommer wird unsere Heizungssteuerung auf den neuesten und modernsten Stand gebracht. Weiters sind Hocheffizienz-Umwälzpumpen, Rücklaufanhebungen, moderne Steuerungen und Nutzung der gesamten Abwärme unserer Kältemaschinen in Planung und Bau.

Ambitionierte Vorhaben brauchen Planung

Der Planer bei all diesen Umbauarbeiten, Gerhard Fuchs, heißt nicht nur so - der ist wirklich ein Fuchs und hat sich wirklich für uns ins Zeug gelegt. Unsere Umbauarbeiten im Gastagwirt sind ambitionierte Vorhaben, die ein großes Stück Planung und Durchhaltevermögen bedürfen. Aber es wird sich auszahlen. Ein schonender Umfang mit unseren Ressourcen ist uns im Gastagwirt ein sehr großes Anliegen. Das schulden wir unserer nachfolgenden Generation und es passt hervorragend zu unseren Leitthemen wie Urlaub in der Natur, Nachhaltigkeit, bis hin zum Konzept der "Green Meetings".

Wir halten euch hier im BLOG über unsere Umbau- und Umstrukturierungsmaßnahmen auf dem Laufenden. Schaut hin und wieder rein und verpasst nichts über unsere ambitionierten Vorhaben im Gastagwirt, im Einklang mit der schönen Natur des Salzburger Landes zu leben und zu arbeiten.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Euer Fritz Maislinger

Kommentare

von Fritz Maislinger (Kommentare: 0)

Zurück