Anfragen & Buchen

 
online buchen
Blog

Oktoberfest beim Gastagwirt

Die echte Wiesn in München ist schon vorbei und auch für die Wiener Wiesn ist es schon zu spät. Also dachte sich ein guter Stammgast von uns, er wolle seinen Seminarteilnehmern zumindest ein bisserl Oktoberfest-Stimmung bieten und wünschte sich von unserem Küchenchef Alexander Meyer ein tolles "Bayrisches Buffet". Unsere Küchenmannschaft nahm das Thema nur all zu gerne auf und kochte und bruzzelte, dass es nur so dampfte. Unser Lehrling Marcel kam sogar richtig ins Schwärmen. "Das taugt mir heut echt voll!!" hat er gestrahlt. Die Barbara und der Matthias haben sich mit der Deko wirklich ins Zeug gelegt. Sogar die Harmonika und die Krachlederne mußten noch herhalten.

Von Grillhenderln, Bratwürstln, Weisswürsten und Kasnocken bis den bayrischen Mehlspeisen wie echte "Nonnenfürzerl" wurde richtig aufgetischt und die Gäste haben herzhaft zugegriffen. Und geschmeckt hat es ihnen auch. Dazu hat noch eine fidele Tanzlmusik aus Eben aufgespielt. Ein wirklich gute Stimmung gab's da in unserer Gaststube.

Und ich sag's Euch - wenn eine gute Stimmung ist in der Gaststube, dann geht einem Wirt so richtig das Herz auf.

Anneliese & Fritz

Kommentare

von Fritz Maislinger (Kommentare: 0)

Zurück