Anfragen & Buchen

 
online buchen
Blog

Von Fritz zu Fritz

Und plötzlich bin ich der SENIOR ...

Unser Fritz mit seiner Freundin Lea

Irgendwann musste es ja so kommen, die Zeit steht einfach nicht still. So ist es mir eine große Freude, den nächsten Meilenstin im Generationenfluss einzuleiten: Fritz jun. steigt in Kürze fix in das Unternehmen Gastagwirt ein und wird gleichberechtigter Gesellschafter, mit allen Rechten und natürlich auch allen Pflichten! Da sind wir mächtig stolz drauf!

Fritz hat die Tourismusschule in Bad Ischl bereits vor einigen Jahren erfolgreich abgeschlossen. In der Zwischenzeit hat er die internationale Barkeeperschule in Oslo besucht und in Salzburg, sowie auf seinen Reisen durch Südost-Asien als Barkeeper gearbeitet. Bereits zwei Sommer lang war Fritz als Hüttenwirt am Niedersachsenhaus am Fuße des Scharecks zwischen Rauriser- und Gasteinertal tätig. Dabei wird er wohl auch seine Freundin Lea kennengelernt haben, sie ist aus Rauris und hat ihn sicher das eine oder andere Mal am Niedersachsenhaus besucht. 

Fritz ist ein echter Macher, er ist Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Eugendorf, arbeitet ehrenamtlich beim Roten Kreuz, liebt die Berge, den Radsport und ist gerne mit unserem Schäferhund Rufus draussen unterwegs. Beruflich entwickelt er sich gerade sehr stark zu einem tollen Wirt aus Leidenschaft. Er liebt diesen Job bereits jetzt und ist zugleich stolz darauf, die lange Tradition unseres Hauses in die nächste Generation fortführen zu dürfen.

Darauf sind natürlich auch wir sehr stolz und wünschen unserem Fritz alles erdenklich Gute für die Zukunft!

Besuchen Sie uns und lassen Sie sich von unserem Fritz und mir, den neuen Fritz Senior, nach Strich und Faden verwöhnen.

Bis bald in Eugendorf - Mahlzeit beim Gastagwirt

Ihr Fritz (Senior)

Die junge Generation im Gastagwirt

Kommentare

von Fritz Maislinger (Kommentare: 0)

Zurück